Wassersäcke werden kostenlos zur Verfügung gestellt

Bürgermeister Dirk Breuer dankt der Bevölkerung und weist auf neuen Service der Stadtwerke Hürth hin

Hürth (pü) – „Ich danke allen Hürtherinnen und Hürthern sowie allen Baumpaten, die in den vergangenen niederschlagarmen Tagen vor ihrer Haustür Bäume gegossen haben“, würdigt Bürgermeister Dirk Breuer das Engagement für die Natur. „Sie leisten einen wichtigen Beitrag für die Umwelt und wir möchten Sie daher in ihrem wertvollen Tun unterstützen“, werben der Verwaltungschef und Stadtwerke Hürth-Vorstand Stefan Welsch für die kostenlose Bereitstellung von so genannten Wassersäcken.

Diese können per E-Mail an patenschaft[at]stadtwerke-huerth.de bestellt werden. Darin sind Name, Adresse und der Standort des Baumes oder der Bäume im öffentlichen Raum anzugeben. Nach Eingang der E-Mails stellen die Stadtwerke Hürth die Wassersäcke sowie jeweils einen Beetstecker den Interessenten kostenlos zu.

Bereits seit einigen Wochen werden auf Initiative von Bürgermeister Dirk Breuer bei den Stadtwerken rund 150 dieser Behälter zur effektiveren Baumbewässerung eingesetzt. Und das funktioniert so: Ein Wassersack wird zunächst um den Baumstamm gelegt. Zu beachten ist, dass das untere Ende auf dem Boden aufliegt. Im Anschluss daran wird er mit rund 70 Liter Wasser befüllt und mittels eines angebrachten Reißverschlusses verschlossen. Auf diese Weise wird das Erdreich für eine Dauer von bis zu acht Stunden kontinuierlich durchfeuchtet und das Wasser gelangt tröpfchenweise zu den Wurzeln.

Die Hürther Bäume erbringen einen wichtigen Beitrag für die Luftqualität. Sie spenden Schatten, produzieren Sauerstoff, filtern Stäube und Partikel aus der Luft, verdampfen an einem heißen Sommertag bis zu 400 Liter Wasser und sorgen für Abkühlung. Bei der aktuell vorherrschenden Trockenheit bedürfen insbesondere Stadtjungbäume der regelmäßigen Bewässerung - am besten früh morgens oder nach Sonnenuntergang. Hierbei ist zu beachten, dass das Erdreich wegen langer Trockenheit wasserabweisend wirken kann. Die Stadtwerke Hürth empfehlen, falls Wassersäcke nicht eingesetzt werden, behutsam anzugießen und zu warten, bis das Wasser eingesickert ist.

Zentraler Kundenservice der Stadtwerke Hürth

Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth
(im Rathaus, 5. Obergeschoss)

 

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi.: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Do.: 08.00 Uhr - 17.30 Uhr
Fr.: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Anfahrt

Service center des stadtbusses

EKZ-Hürth Park
Laden 227
50354 Hürth

  • Kundenhotline
    (02233) 799-311

 

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 09.30 Uhr - 20.00 Uhr
Sa.: 09.30 Uhr - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten DB Agentur:
Mo. - Fr.: 11.00 Uhr – 19.00 Uhr
Sa.: 09.30 Uhr – 16.00 Uhr